Seiteninhalt
20.03.2017

Stadt Aichach auf der WI-LA

Die Stadt Aichach präsentiert sich dieses Jahr auf der WI-LA `17  am Stand B25

Stadtverwaltung Aichach (Stand B25)

Am Stand der Stadt Aichach können sich interessierte Bürger über das kommende Veranstaltungsjahr informieren (wie z.B. die Sisi-Ausstellung oder die Ausstellung im Stadtmuseum). Weiter gibt es die Wanderbroschüre, Stadtrundgang oder die Schwabenstädtebroschüre.

Für direkte Gespräche werden Herr Bürgermeister Habermann, Mitarbeiter der Stadt Aichach sowie Stadträte bzw. Ortssprecher vor Ort sein.

Es gibt ein Quiz rund um die Stadt Aichach mit attraktiven Preisen zu gewinnen (Stadtführung für bis zu 20 Personen, Eintrittskarten für die Sisi-Ausstellung und Stadtmuseum, Familientageskarten für das Aichacher Freibad, Radkarten für das Wittelsbacher Land, eine Tagesfahrt mit dem E-Bike).

Das Bauamt wird eine Bürgerbeteiligung im Rahmen des LEADER-Projektes „Neugestaltung Burgplatz Oberwittelsbach“ durchführen.
Es werden konkrete Gestaltungs-/Nutzungsvorschläge für den Burgplatz Oberwittelsbach ergebnisoffen abgefragt. Hier ist die Kreativität der Bürger gefragt!
Für Fragen wird am Wochenende täglich eine Mitarbeiterin des Bauamtes vor Ort sein.


Seniorenbeirat und Haus der Senioren (Stand A47)

Das Haus der Senioren ist eine offene Freizeiteinrichtung der Stadt Aichach. Auf der WI-LA können sich Interessierte über das Programm informieren und mit aktiven Senioren ins Gespräch kommen.


Umweltbeirat der Stadt Aichach (Stand A45)

Der Umweltbeirat der Stadt Aichach informiert über die überaus erfolgreiche Aktion „Ramadama“ letztes Wochenende.
Mitglieder des Umweltbeirates informieren über die Aktion „Umweltpaten“ und es gibt ein Umwelt-Quiz mit attraktiven Preisen.


Partnerstadt Schifferstadt in der Pfalz (Stand A43)

Die „Rettichstadt“ Schifferstadt in der Pfalz präsentiert sich und ihr touristisches Angebot.


Partnergemeinde Brixlegg in Tirol (Stand A41)

Der Tourismusverband der Marktgemeinde Brixlegg in Tirol präsentiert sich und das touristische Angebot der Region. Zudem werden kulinarische Spezialitäten aus Tirol (Käse und Speck) verkostet und zum Verkauf angeboten.