Seiteninhalt

Kinderbetreuung in Aichach

„Kinderbetreuung ist als zusammenfassender Begriff für die pflegende, beaufsichtigende Tätigkeit Erwachsener gegenüber Kindern zu verstehen. Heute ist neben der Betreuung in der Familie, durch Großeltern oder durch Tagesmütter die Form der öffentlich oder privat organisierten Kindertagesbetreuung in Kindertagesstätten, Kinderkrippen und durch Kindertagespflege vorherrschend.“ (Quelle: www.wikipedia.org/wiki/Kinderbetreuung)

In Aichach arbeiten 8 verschiedene Träger in mittlerweile 16 Einrichtungen von der Kinderkrippe bis zum Kinderhort zusammen, um unsere Eltern bei der Kinderbetreuung zu unterstützen. Daneben wird die Tagespflege über den Landkreis Aichach-Friedberg koordiniert.

Seit November 2016 können Sie sich nun auch über die fast 900 Plätze in allen Aichacher Einrichtungen online informieren und ein Platzangebot direkt anfragen.

Hier finden Sie das OnlinePortal:

Bild vergrößern: LittleBird_Button_BetreuungLittleBird_Button_Betreuung

 

Im Jahr 2016 hat die Stadt Aichach vom Freistaat Bayern eine finanzielle Unterstützung zur Förderung der Bildung, Erziehung und Betreuung von Asylbewerber- und Flüchtlingskindern in den Aichacher Kindertagesstätten erhalten. Die Maßnahme umfasste die Begleitung und Eingliederung von Flüchtlingskindern in den Alltag durch eine zusätzliche Erzieherin in den verschiedenen städtischen Kindertagesstätten. Eine erweiterte Sprachförderung erfolgte durch eine Sprachlernsoftware.