Seiteninhalt

Apokalypse Museum

In Sulzbach, einem Stadtteil von Aichach, ist das "Apokalypse-Museum" in einem alten Bauernhaus entstanden. Dort sind zwei Zyklen des inzwischen verstorbenen Friedberger Künstlers Adolf Ziegler zu sehen.

Insgesamt 128 große Bildtafeln setzen sich mit der Geheimen Offenbarung des Johannes auseinander. 64 Silberoxyd-Reliefs und 64 farbenprächtige Glasfenstertafeln werden im Apokalypse-Museum erstmals vollständig der Öffentlichkeit präsentiert.

Erleben Sie diese einzigartige Interpretation der Apokalypse!

Führungen sind das ganze Jahr nach Vereinbarung möglich.