Seiteninhalt



Herzog Maximilian Joseph und Herzogin Ludovika in Bayern - Ein ungleiches Paar

Vortrag von Brigitte Neumaier.

Freitag, 19.10.2018
19:30 Uhr
Sisi-Schloss »
Unterwittelsbach
Klausenweg 1
5,00 ¤ inkl. Besichtigung der diesjährigen Sonderausstellung

Prinzessin Sophie von Bayern musste einen jungen Mann aus der Nebenlinie des Hauses Wittelsbach heiraten. Maximilian Herzog in Bayern, bei diesem Paar konnten die Unterschiede nicht groß genug sein. Ihre Schwestern wurden alle Königinnen, nur sie musste sich mit einem Herzog begnügen. Der Herzog, sehr streng erzogen, aber dann doch sehr bürgerlich in seinem Wesen. Der vielgeliebte Herzog Max, der Zithermaxl wie er von der Bevölkerung genannt wurde. Er erwarb in Unterwittelsbach das Wasserschloss, das er liebevoll seine Burg nannte. Hier konnte er unbeschwert seiner Jagdleidenschaft und seiner Musik nachgehen. Ob das Sprichwort „Gegensätze ziehen an“ zutrifft, dies und noch vieles mehr werden sie von Brigitte Neumaier über das ungleiche Paar erfahren.

Einlass bereits um 18.30 Uhr.